Zur Navigation
Zum Inhalt

Wiesbaden

Große Ressonanz in Wiesbaden

Viele Besucher bei den Bürgersprechstunden, viele Teilnehmer am EU-Schülergipfel. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung veranstaltete ein Europa-Quiz mit Staatssekretär Erich Stather.

Viele Passanten, viele Besucher: Mauritiusplatz in Wiesbaden.

Bürgersprechstunde: Michael Gahler, Mitglied des Europäischen Parlaments

BMZ-Staatssekretär Erich Stather bei der Verlosung
Europa-Quiz des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit: Staatssekretär Erich Stather bei der Verlosung.

 

Freitag, 20. April 2007

11.30 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung mit 

  • Dr. Udo Bullmann, Mitglied des Europäischen Parlaments, SPD
  • Michael Gahler, Mitglied des Europäischen Parlaments, CDU
  • Irina Gerybadze-Haesen, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
  • Barbara Gessler, Leiterin der Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn

EU-Schülergifpel:

11.00 – 11.30 Uhr: Michael Gahler, MdEP, CDU, spricht mit Schülerinnen und Schülern der Gutenbergschule

12.30 – 13.00 Uhr: Dr. Udo Bullmann, MdEP, SPD, spricht mit Schülerinnen und Schülern der Schulze-Delitzsch-Schule

Informationen und Beratung:

10.00 - 18.00 Uhr: Europe Direct, Europäisches Informationszentrum im Regierungspräsidium Darmstadt: Ihre EU-Ansprechpartner für Wiesbaden

10.00 – 18.00 Uhr: EuroPeers Wiesbaden, Marion Klotz: Information zum Europäischen Freiwilligendienst und EU-Jugendprogrammen

Mitmachen:

16.00 – 18.00 Uhr: „Europastadt Wiesbaden - Die Landeshauptstadt soll europäischer und lebendiger werden!“
Vortrag und Diskussion mit Peter H. Niederelz, Europa-Union Kreisverband Wiesbaden/Rheingau-Taunus

 

Samstag, 21. April 2007

Bürgersprechstunde:

11.00 – 13.00 Uhr: Michael Gahler, Mitglied des Europäischen Parlaments, CDU

14.00 – 15.00 Uhr: Heidemarie Wieczorek-Zeul, Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Informationen und Beratung:

10.00 – 18.00 Uhr: EuroPeers Wiesbaden, Marion Klotz: Information zum Europäischen Freiwilligendienst und anderen EU-Jugendprogrammen

12.00 – 18.00 Uhr: Bundesagentur für Arbeit, Europaservice Frankfurt, Susanne Bonn: Informationen und Beratung rund um Arbeitsfragen in Europa

Mitmachen:

10.00 – 14.30 Uhr: Entwicklungspolitisches EU-Quiz, 14.30 Uhr Preisverleihung mit Heidemarie Wieczorek-Zeul, Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und der Africa Action / D – Freundeskreis Wiesbaden