Zur Navigation
Zum Inhalt

Die Tour bei der Karlspreisverleihung

Beim Tourstopp am 16. und 17. Mai in Aachen kommen viele Gäste auf den Katschhof.

Bundesministerin Ulla Schmidt und Javier Solana, Generalsekretär des Rates und Hoher Beauftragter für die Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union, besuchen die Tour nach der Verleihung des Karlspreises.

Tourstopp in Aachen

Mittwoch, 16. Mai 2007

13.00 Uhr, Pressegespräch zur Eröffnung

Dr. Jürgen Linden, Oberbürgermeister der Stadt Aachen
Elmar Brok, Mitglied des Europäischen Parlaments
Dr. Bernd Hoene, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Barbara Gessler, Leiterin der Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn

Information und Beratung

12.00 – 18.00 Uhr, Experten der Aktion Europa:

Anton Becker, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Dr. Bernd Hoehne, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Jens Pottharst, Informationsbüro für Deutschland des Europäischen Parlaments

14.00 – 16.00 Uhr, Leben und Arbeiten ohne Grenzen: Information der Grenzgängerberatung Regio Aachen e.V., Ruth Meyering und Christina Loehrer-Kareem

 

Donnerstag, 17. Mai 2007

13.30 – 14.00 Uhr, Gesund in Europa: Interview mit Ulla Schmidt, Bundesministerin für Gesundheit
Anschließend: Auflösung und Siegerehrung des Europa-Quiz durch Bundesministerin Ulla Schmidt

14.00 – 14.30 Uhr, Europa-Bürgersprechstunde:

Ulla Schmidt, Bundesministerin für Gesundheit

Information und Beratung:

10.00 – 18.00 Uhr, Experten der Aktion Europa:
Anton Becker, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Dr. Bernd Hoehne, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

10.00 – 18.00 Uhr: „Achtung Europa, die Jugend kommt!“ Die EuroPeers Friederike Marks, Melih Özkardes und Anne Schley bieten ein Europa-Quiz "Europäische Kulturen, Sprachen und Geografie" und machen eine Umfrage über den Beitritt der Türkei zur EU.

Mitmachen:           

15.30 – 18.00 Uhr: „Europäischen Freiwilligendienst im Ausland live erleben“
Filme und Fotopräsentation der EuroPeers Aachen, Melih Özkardes