Zur Navigation
Zum Inhalt

Essen

Tourstopp auf dem Willy-Brandt-Platz.

Tourstopp in Essen

 

Freitag, 01. Juni 2007

12.30 Uhr, Eröffnung:

  • Dr. Wolfgang Reiniger, Oberbürgermeister der Stadt Essen
  • Dr. Christoph Konrad, Mitglied des Europäischen Parlaments (CDU)
  • Kai Gehring, Mitglied des Deutschen Bundestages (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Rolf Hempelmann, Mitglied des Deutschen Bundestages (SPD)
  • Klaus Frese, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
  • Kerstin Streich, Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn

EU-Schülergipfel

10.00 – 14.00 Uhr: Schülerinnen und Schüler diskutieren mit Politikerinnen und Politikern sowie Experten der Aktion Europa

Information und Beratung

10.00 – 18.00 Uhr, Experten der Aktion Europa:

- Anton Becker, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
- Klaus Frese, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
- Jens Pottharst, Informationsbüro für Deutschland des Europäischen Parlaments
- Kerstin Streich, Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn

10.00 – 14.00 Uhr: „Europa schützt das Klima. Und was machen wir in Essen?“ Informationen des Umweltamtes der Stadt Essen, Dr. Ingo Franke

11.00 – 16.00 Uhr: „Umweltschutz in Europa: eine Aufgabe für jede Bürgerin und jeden Bürger“. Energieberater Dr. Volker Bocklenberg, Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, informiert über Möglichkeiten, im Haushalt Energie zu sparen

10.00 – 18.00 Uhr, Europa vor Ort: Europa-Union, Kreisverband Essen, Margit Dickert-Laub, Europabeauftragte der Stadt Essen,

Mitmachen

15.00 – 16.30 Uhr, „Lebenslanges Lernen: europaweite Kooperation kultureller Einrichtungen. Was bieten die Förderprogramme der EU?" Europe-Direct-Büro Dortmund, Dr. Ulrike Kurth

16.30 – 18.00 Uhr: „Europa als internationaler Akteur - Herausforderungen für eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik“, Dr. Christoph Konrad, Mitglied des Europäischen Parlaments, CDU (Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten, Menschenrechte, gemeinsame Sicherheit und Verteidigungspolitik)

 

Samstag, 02. Juni 2007

Information und Beratung

10.00 – 18.00 Uhr, Experten der Aktion Europa:

- Anton Becker, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
- Klaus Frese, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

10.00 – 16.00 Uhr, Europa vor Ort: Europa-Union, Kreisverband Essen, Norbert Solberg

11.00 – 15.00 Uhr, „Umweltschutz in Europa: eine Aufgabe für jede Bürgerin und jeden Bürger“. Energieberater Dr. Volker Bocklenberg, Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, informiert über individuelle Möglichkeiten, Energie zu sparen.

14.00 – 18.00 Uhr: „Leben und Arbeiten in Europa“, Europaservice Dortmund der Bundesagentur für Arbeit, Dominic Erfkamp

Mitmachen

14.30 – 15.00 Uhr: „Entwicklung der europäischen Integration“, Vortrag mit Diskussion, Europe-Direct-Büro Dortmund, Cornelius Bracht M.A.

15.00 – 15.30 Uhr: „Die europäischen Institutionen“, Vortrag mit Diskussion, Europe-Direct-Büro Dortmund, Cornelius Bracht M.A.

15.30 – 16.00 Uhr: „Bilanz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft“ Vortrag mit Diskussion, Europe-Direct-Büro Dortmund, Cornelius Bracht M.A.