Zur Navigation
Zum Inhalt

Tour-Reporter

Berichte von den einzelnen Tourstopps

Sehen Sie Bilder aus allen 52 besuchten Städten.

Feuerwerk über Brandenburger Tor

Tourstart in Berlin

Am 50. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge startete Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Brandenburger Tor in Berlin die Informationstour "Europa wird 50". Den Rahmen bot das große Europafest der Bundesregierung, zu dem über 500000 Bürgerinnen und Bürger nach Berlin kamen. mehr

Brandenburger Tor in Potsdam

Viel Aufmerksamkeit in Potsdam

Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Tourstopp in Potsdam eröffnet. Wolfgang Tiefensee, Bundesminister für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung, und Jörg Schönbohm, Minister des Innern des Landes Brandenburg, waren dabei.  mehr

Diskussionsrunde

"Viele kommunale Initiativen gelingen nur dank EU-Unterstützung."

„Viele lokale Initiativen wären ohne die EU nicht möglich“, betonte die Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz, Barbara Ludwig, zur Eröffnung der Veranstaltung „Europa wird 50“ auf dem Rosenhof. Auch das Tropenhaus im Chemnitzer Tierpark hätte ohne Unterstützung der EU nie so gebaut werden können. „Die Stadt und die EU haben 3,5 Millionen Euro investiert“. mehr

Schüler in Magdeburg

Viele Schulklassen - Diskussion mit Abgeordneten

Der Tourstopp in Magdeburg stand im Zeichen der Diskussion: Schülerinnen und Schüler debattierten mit Abgeordneten des Europäischen Parlaments und des Deutschen Bundestages. mehr

Standensemble aus der Vogelperspektive

Die Stadt Bergen empfängt die Tour mit umfangreichem Rahmenprogramm

Bergen auf Rügen: Die kleinste Stadt der Tourroute engagierte sich mit vielen zusätzlichen Programmpunkten. So wurde aus dem Termin auf Rügen eine besonders gelungene Veranstaltung. mehr

Kinder klettern

Rostock: Europa-Kita ist dabei

Die Kinder der Europa-Kita in Rostock waren die Stars der Eröffnung der Tour in Rostock. Sie sangen die Europa-Hymne und die Erwachsenen sangen mit.  mehr

Kleine Diskussionsrunde vor der Kletterpyramide

Umfangreiches Schülerprogramm

Am Schülerprogramm in Schwerin nahmen insgesamt 14 Klassen teil. Die Stadt Schwerin organisierte anlässlich des Tourstopps eine Debatte für Schülerinnen und Schüler mit dem Titel "Finden die EU und die Türkei zueinander?". Auf dem Podium saßen die Schüler und das Publikum bildeten die Politiker. mehr

Bürger im Infostern

Große Ressonanz in Wiesbaden

Viele Besucher bei den Bürgersprechstunden, viele Teilnehmer am EU-Schülergipfel. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung veranstaltete ein Europa-Quiz mit Staatssekretär Erich Stather. mehr

Schülerinnen im Infostern

Lübeck im Zeichen der Jugend

Großes Europa-Interesse bei den Lübecker Schülerinnen und Schülern. Mit 20 Schulklassen war Lübeck einer der Spitzenreiter. Die Hamburger Mädchenband "Liedschatten" traf den richtigen Ton. Auch bei den erwachsenen Bürgerinnen und Bürgern war das Interesse groß. mehr

Schülergipfel

Stuttgart für Europa

Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster eröffnete den Tourstopp mit einer sehr engagierten pro-europäischen Rede. Viele Bürgerinnen und Bürger kamen um sich zu informieren und diskutierten am Stand. Am ersten Tag spielte eine Rockband aus Straßburg auf Initiative der Stadt. mehr

Schüler audf der Bühne vor der Kletterpyramide

Großer Erfolg des EU-Schülergipfels in Kiel

Mit 25 Schulklassen ist Kiel bisher Spitzenreiter der Tour. Bei gutem Wetter bestimmten die vielen Jugendlichen das Bild in der Fußgängerzone. Die Stadt feierte ihr 40-jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Coventry. Eröffnet wurde der Tourstopp aus diesem Anlass von Stadtpräsident Rainer Tschorn und dem Mayor von Coventry, Shabbir Ahmed. mehr

Diskussionen am Stand

Der Staatsminister für Europa in Nürnberg

In seiner Heimatstadt begrüßt die Tour Günter Gloser, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt. Ingo Friedrich, Mitglied des Europäischen Parlaments, und Michael Sternecker, Stellvertretender Leiter des Presse- und Informationsamts der Bundesregierung, diskutierten ebenfalls mit Bürgerinnen und Bürgern aus Nürnberg. mehr

Kinder winken vor der Kletterpyramide

Sportliche Höchstleistungen in Würzburg

Ob junge Europäerin oder junge Europa-Politikerin: in Würzburg stellten sich viele Besucher der Herausforderung und erklommen den Europa-Gipfel. Nebenbei frischten sie nicht nur ihr geografisches Wissen über Europa auf. mehr

Infostern auf dem Marktplatz vor dem Rathaus

Europa aus vielen Blickwinkeln

Gelungene Eröffnung in Halle: Die Rednerinnen und Redner beleuchten unterschiedliche Aspekte von Europa. Die Bürgerinnen und Bürger konnten sich am zweiten Tag schon ab 8.30 Uhr über Europa informieren. mehr

Eröffnung des Europatages

Europatag in Bonn

Bei strahlendem Wetter feierten die Bonner ihren Europatag. Das Glücksrad stand nicht still und der Gipfel wurde unermüdlich beklettert. Viele Bürgerinnen und Bürger kamen in den Infostern, um sich zu informieren und zu diskutieren. mehr

Schülerinnen in Hamburg

Hamburg

Zur Europawoche am 4. und 5. Mai auf dem Gänsemarkt. mehr

Dresden

Dresden

Vor der Altmarktgalerie am 7. und 8. Mai. mehr

Oldenburg

Oldenburg

Tourstopp am 7. und 8. Mai. mehr

Ministerpräsident Stoiber bei der Tour

Die Tour beim bayerischen Europatag in Regensburg

Die Tour macht beim bayerischen Europatag in Regensburg Station. Bei seinem Standbesuch trifft Ministerpräsident Edmund Stoiber auf europabegeisterte Kinder. mehr

Bühne in München

Europatag 2007 in München

Die Tour auf dem Marienplatz. mehr

Heidelberg

Heidelberg

Tourstopp am 11. und 12. Mai. mehr

Hannover

Hannover

Auf dem Ernst-August-Platz vor dem Hauptbahnhof am 14. und 15. Mai. mehr

Glücksrad auf dem Rathausplatz in Augsburg

Augsburg

Tourstopp am 14. und 15. Mai. mehr

Bundesministerin Schmidt in Aachen

Die Tour bei der Karlspreisverleihung

Beim Tourstopp am 16. und 17. Mai in Aachen kommen viele Gäste auf den Katschhof. mehr

Passenten-Interview zu Europa

Tour am Kölner Dom

Tourstopp am 18. und 19. Mai auf dem Domplatz in Köln. mehr

Karlsruhe

Die Tour in Karlsruhe

Tourstopp am 18. und 19. Mai. mehr

Der Infostern in Mainz

Tourstopp in Mainz

21. und 22. Mai auf dem Gutenbergplatz. mehr

Infostern in Mannheim

Mannheim

Tourstopp am 21. und 22. Mai. mehr

Mädchen mit EU-Ball

Tour in Bochum

24. und 25. Mai auf dem Dr.-Ruer-Platz. mehr

Freiburg

Freiburg

Tourstopp am 24. und 25. Mai. mehr

Leipzig

Leipzig

Tourstopp am 29. und 30. Mai. mehr

Andrang beim EU-Schülergipfel

Gelsenkirchen

Großes Europa-Programm auf dem Bahnhofsvorplatz in Gelsenkirchen. mehr

Ludwigshafen

Ludwigshafen

Am 29. und 30. Mai auf dem Rathausplatz. mehr

Essen

Essen

Tourstopp auf dem Willy-Brandt-Platz. mehr

Band in Duisburg

Europa zum Mitmachen in Duisburg

1. und 2. Juni in der Königsstraße. mehr

Der Deutschlandfunk bei der Tour

Live aus Saarbrücken

Erster Termin mit unserem Medienpartner Deutschlandfunk: "Europa heute" live aus dem Dialogpavillon in Saarbrücken. mehr

Frankfurt

Auf der Zeil in Frankfurt am Main

Tourstopp am 4. und 5. Juni. mehr

Düsseldorf

Düsseldorf

Noch ein Tourstopp am 4. und 5. Juni. mehr

Eröffnung in Göttingen

Göttingen

Und noch eine Station am 4. und 5. Juni: der dritte Tourstrang beim Stopp in Göttingen. mehr

Kind am Glücksrad

Erfurt

Weitere Station mit dem Deutschlandfunk: auf dem Anger in Erfurt. mehr

Europa-Puzzle in Bielefeld

Bielefeld

Die Tour auf dem Bielefelder Jahnplatz am 8. und 9. Juni. mehr

Verlosung an der Kletterpyramide

Wuppertal

Tourstopp am 11. und 12. Juni. mehr

Historischer Markt in Jena

Jena

Die Tour auf dem historischen Markt in Jena. mehr

Osnabrücker Tourstopp

Osnabrück

Die Tour in der Fußgängerzone von Osnabrück am 13. und 14. Juni. mehr

Glückliche Gewinner des Europa-Quiz

Dortmund

Viel Programm beim Dortmunder Tourstopp. Der EU-Schülergipfel am Morgen geht nahtlos in das Diskussions- und Informationsangebot am Nachmittag über. Und der Deutschlandfunk ist auch wieder live dabei. mehr

Tourstopp in Zwickau

Zwickau

Hier wird 2007 nicht nur das 50-jährige Jubiläum des Trabis gefeiert. Vom 14. bis 15. Juni ist die Tour "Europa wird 50" in der Stadt. mehr

Kassel

In Kassel zur Documenta

Kurz nach der Documenta-Eröffnung macht die Tour "Europa wird 50" Station auf dem Königsplatz. mehr

Münster

Münster

Auf dem Domplatz in Münster vom 19. bis 20. Juni. mehr

Kinder mit Broschüren

Cottbus

Der östlichste Punkt der Tour: auf dem Alten Markt in Cottbus. mehr

Gewinnen am Glücksrad

Gera

Vor dem Kultur- und Kongresszentrum kuk am 21. und 22. Juni in Gera. mehr

Anschnitt der EU-Jubiläumstorte

Eisenach

Eröffnung am Sonntag mit Familienprogramm auf dem Marktplatz in Eisenach.  mehr

Gipfelklettern in Bremen

Bremen

Auf dem Marktplatz in Bremen am 25. und 26. Juni mehr

Abschluss am Brandenburger Tor in Berlin

Abschluss der Tour in Berlin

Zum Abschluss der Tour gab es ein großes Europa-Programm am Brandenburger Tor. Mit zwei Infosternen, zwei Kletterpyramiden und zwei Dialogpavillons war das Standensemble größer als bei den vorangegangenen 51 Tourstopps. Gesprächspartner der Aktion Europa und viele Politikerinnen und Politiker diskutierten mit den Berlinern über Europa. Straßentheater, ein Kindermalwettbewerb, zwei Europa-Glücksräder, Aktionen im „Service-Punkt Europa“ des Europäischen Hauses und das Bühnenprogramm sorgten für Unterhaltung.  mehr